Impressionen Neujahrsgala 2020

Neujahrsgala 2020

Konzertabend mit Galadiner

Wir begrüssen Sie mit einem Glas Champagner zur Neujahrsgala 2020. Danach erwartet Sie ein köstliches 3-Gang-Galadiner mit einem edlen Tropfen Wein, serviert an grossen runden Tischen. Das Konzert verspricht wunderbare Walzermelodien und Wiener Musik vom Feinsten. Schwelgen Sie in bekannten Melodien, gespielt vom Gaia Chamber Orchestra, unter der Leitung von Timothy Socha, und weiteren Solisten. Auch ein gemeinsames Anstossen auf das neue Jahr nach dem Konzert wird nicht fehlen und rundet den Abend ab. Selbstverständlich kann das Konzert auch ohne Abendessen besucht werden. Die Getränke vor wie auch nach dem Konzert sind inklusive.

Eckdaten

Datum Samstag, 18. Januar 2020
Zeit 17.30 Uhr für Konzertbesucher mit Galadiner
19.45 Uhr für Konzertbesucher
Ort Saal Dorfmatt, Rotkreuz
Dresscode festlich

Konzertprogramm

Johann Strauss (Sohn) Schatz-Walzer, nach Motiven der Operette «Der Zigeunerbaron»
Johann und Josef Strauss (Sohn) Pizzicato-Polka
Franz Lehár Meine Lippen, sie küssen so heiss, aus der Oper «Giuditta»
Anton Karas Harry-Lime-Thema, aus dem Film «Der dritte Mann»
Johann Strauss (Sohn) Rosen aus dem Süden, op. 388
Johann Strauss (Sohn) Persischer Marsch, op. 289
Franz von Suppé Leichte Kavallerie, Overtüre
Johann Strauss (Sohn) Kaiserwalzer, op. 437
Johann Strauss (Sohn) Im Krapfenwaldl, op. 336
Johann Strauss (Sohn) Frühlingsstimmen, op. 410

Künstler

Gaia Chamber Orchestra, Leitung Timothy Socha
Kamila Dudová, Sopranistin

3-Gang-Galamenü, inkl. Getränke

Vorspeise Rauchlachsmousse mit Toast
Salatbouquet und seinen Garnituren
Hauptgang Kalbsschulterbraten mit Kräuterjus
Kartoffelgratin
Buntes Gemüse
Dessert Dessert-Variation

Vorfreude

Erinnerungen